Klangschalenmassage

Der Klangschalenmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die vor über 5000 Jahren in Indien und Tibet Anwendung fanden.

Klangschalen kommen ursprünglich aus dem Himalaya.
Dort werden sie auch heute noch zur Meditation und Heilung eingesetzt.


Wie funktioniert die Klangschalenmassage?

Verschiedene, abgestimmte Klangschalen werden auf Ihren Körper gestellt und sanft oder auch etwas dynamischer angeschlagen.
Zusätzlich werden auch Klangschalen auf und an Ihrem Körper entlanggeführt und ebenfalls angeschlagen. Dadurch intensiviert sich das Gefühl der Schwingung die durch Ihren Körper fließt und Sie nehmen die Klänge intensiver wahr.
Da unser Körper zu ca. 75% Wasser besteht, überträgt sich die Schwingung der Schalen über die Flüssigkeit in Ihrem Körper und versetzt somit jede Zelle in Schwingung.
Eine ganz feine, innerliche Massage ist die Folge - dadurch lösen sich Verspannungen und Blockaden.
Dies können Sie durch ein wohliges, fließendes Gefühl im Körper wahrnehmen. Ihre Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die Klänge beruhigen Geist und Seele...

Sie reisen in einem Meer von Klängen und baden in dessen heilsamen Wellen...